Wer sind wir?

Wir sind der Fachverband für Latein und Griechisch an Schulen und Universitäten.
Wir sind ein eingetragener, als gemeinnützig anerkannter Verein.

Der DAV ist Mitglied der Fédération Internationale des Études Classiques (FIEC) und des Europäischen Verbundes der Altphilologenverbände EUROCLASSICA.

Zahl der Mitglieder:

Der Bundesverband hat zur Zeit etwa 6.000 Mitglieder, davon ca. 360 im Landesverband Berlin-Brandenburg.

Zweck des Verbandes:

"Zweck des Verbandes ist es,
die Bildungskräfte der Antike
im geistigen Leben der Gegenwart,
namentlich in der Jugenderziehung,
zur Wirkung zu bringen".
(Satzung, § 2,1)

Gegründet: Wann - Wo - Von wem

Der DAV wurde 1925 in Berlin gegründet
von Werner Jaeger, Emil Kroymann und anderen.

Der Landesverband Berlin-Brandenburg im Deutschen Altphilologenverband:

1. Vorsitzender:
Dr. Jan Bernhardt, Goethe-Gymnasium Berlin · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorsitzende:
Gerlinde Lutter, StR', Fachseminarleiterin Latein, Tagore-Gymnasium, Berlin

Andrea Weiner,  Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Eberswalde

Schriftleitung des Mitteilungsblattes:
Dr. Josef Rabl, StD i.R.,  Wald-Gymnasium Berlin

Kassenwartin: 
StR Peggy Klausnitzer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beisitzer:
Wolf-Rüdiger Kirsch, Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen

Grafik / Layout: Fabian Ehlers Karlsruher Straße 12 · 10711 Berlin · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stand: Mai 2020

Joomla SEF URLs by Artio